Für eine sichere Gastfreundschaft!

In unserem Hotel bieten wir Gästen und Mitarbeitern gleichermaßen Schutz und Sicherheit. Unser Hygiene-Konzept schafft die Rahmenbedingungen für eine sichere Gastfreundschaft!

Dabei zählen wir auch auf Ihre Unterstützung! Um die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Gäste und Mitarbeiter zu schützen, achten Sie bitte auf die folgenden Empfehlungen und Richtlinien. 

Hygieneregeln.jpeg


Zu den allgemeinen Hygiene-Regeln, die Sie teilweise sicher schon aus Ihrem Alltag kennen, zählen folgende Punkte:

  • Halten Sie stets den 1,5m Mindestabstand ein.
  • Waschen & desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Beachten Sie die Nies- und Hustenetikette.
  • Tragen Sie bitte bei allen Laufwegen im Hotel einen Mund-Nase-Schutz.
  • Benutzen Sie Fahrstühle bitte nur mit Ihrer Reisebegleitung.
  • Beachten Sie die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum (nur Personen aus Familien oder Personen aus max. zwei häuslichen Gemeinschaften oder max. 10 Personen dürfen aktuell zusammentreffen)
  • Verzichten Sie bei Krankheitsanzeichen bitte auf einen Besuch.
  • Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich unwohl fühlen - zu Ihrem eigenen Schutz sowie zum Schutz aller anderen.

Alle weiteren Maßnahmen und Hinweise haben wir im folgenden übersichtlich für Sie zusammengestellt. Unser Hygiene-Konzept hält sich dabei selbstverständlich an die Vorgaben der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. 

Allgemeine Maßnahmen & Hinweise

  • Desinfektionsspender stehen in allen öffentlichen Bereichen zur Verfügung.
  • Kontaktflächen in öffentlichen Bereichen und Sanitärräumen wie z.B. Handläufe, Türgriffe, Fahrstuhlknöpfe, Wasserhähne, Toiletten werden mit Hilfe einer Checkliste dreimal täglich gereinigt und desinfiziert.
  • Für die hygienische Reinigung der Gästezimmer und aller Hotelbereiche nutzen wir das 4-Farb-Lappensystem, um eine Kreuz-Kontamination zu vermeiden.
  • Wir setzten hochwertige Reinigungsmittel ein - z.B. von Ecolab. 
  • In allen allgemein zugänglichen Sanitärräumen werden Händedesinfektionsmittel, Flüssigseife und Einmalhandtücher zur Verfügung gestellt.
  • Aushänge informieren Sie im Hotel stets über alle aktuellen Hygienemaßnahmen und Beschränkungen.
  • Unsere Mitarbeiter sind in den neuen Hygienebestimmungen geschult.
  • Alle Mitarbeiter mit Gästekontakt tragen jederzeit Mund-Nasen-Schutz.
  • Die öffentlichen Bereiche werden regelmäßig be- und entlüftet.

Rezeption - Check-in / Check-out

  • Ankommen, Hände desinfizieren, entspannen! Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung und desinfizieren Sie sich beim Betreten des Hotels bitte stets die Hände. Dafür haben wir für Sie im Eingangsbereich einen Desinfektionsspender aufgestellt.
  • Insbesondere dann, wenn an der Rezeption gerade etwas mehr los ist, bitten wir Sie die Bodenmarkierungen zur Einhaltung des Mindestabstands zu beachten. 
  • An der Rezeptionstheke wurden Plexiglas-Scheiben zum gegenseitigen Schutz angebracht.
  • Wir führen - soweit möglich - einen kontaktlosen Check-in und Check-out durch.
  • Alle Check-in-Dokumente und Informationen zu Ihrem Aufenthalt werden nun gesammelt in einem Kuvert ausgehändigt. 
  • Zimmerkarten werden nach jedem Check-out / jeder Benutzung desinfiziert. 
  • Bitte verzichten Sie nach Möglichkeit auf Bargeldzahlungen.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit unseres Quick-Check-out am Vorabend Ihrer Abreise.
  • Kartenzahlungsgeräte, Kugelschreiber sowie der Rezeptionstresen werden regelmäßig desinfiziert.

Zimmerreinigung

  • Vor Ihrer Anreise erfolgt zusätzlich zu der üblichen Zimmerreinigung, die selbstverständlich den Austausch sämtlicher Bett- und Frotteewäsche sowie die Lüftung Ihres Zimmers beinhaltet, eine Desinfektion aller Kontaktflächen wie z.B. Tische, Armlehen, Türgriffe, Fenstergriffe, Lichtschalter, Telefon, Fernbedienung, Kleiderbügel, Minibar etc.
  • Im Zuge der Kontaktreduzierung erfolgt die Zimmerreinigung nur nach jeder 2. Nacht. Sollten sie eine tägliche oder keine Zimmerreinigung während Ihres Aufenthaltes wünschen, sprechen Sie uns bitte an.
  • Während der Zimmerreinigung bitten wir Sie, das Zimmer zu verlassen, so dass sich ausschließlich die Reinigungskraft im Zimmer befindet.
  • Aus hygienischen Gründen wird aktuell auf Minibars, Dekokissen, Flyer, Notizblöcke, Kugelschreiber und Gästemappen verzichtet.
  • Die A-Z-Informationen stellen wir Ihnen per Scancode auf unserer Webseite zur Verfügung.
  • Anstelle der Zahnputzgläser aus Glas stellen wir Ihnen verpackte Plastikgläser zur Verfügung.
  • Sämtliche Zimmer sind mit Desinfektionsmittel ausgestattet, so dass Sie sich regelmäßig die Hände desinfizieren können.
  • Bitte achten Sie auch selbst darauf, Ihr Zimmer regelmäßig gut zu lüften.

Restaurant & Bar

Insbesondere im Restaurant und in der Bar ist uns die Einhaltung der Abstandsregeln besonders wichtig. Dies soll jedoch nicht Ihr Restauranterlebnis und den persönlichen Service beeinträchtigen.

Unser Motto lautet daher: nah am Gast - aber auf Abstand!

Speisen und Getränke servieren wir für auf Wunsch gerne auch an einem eigenen, individuellen Beistelltisch. Bitte sprechen Sie uns an!

Sofern Selbstbedienungs-Buffets angeboten werden, desinfizieren Sie sich bitte vor jeder Nutzung an den bereitgestellten Desinfektionsmittelspendern die Hände und tragen einen Mund-Nase-Schutz.

Selbstverständlich kann auch weiterhin unser Roomservice genutzt werden, bei dem die Speisen komplett kontaktlos und mit Gloschen versehen für Sie bis vor die Zimmertür gebracht werden.

Die folgenden Hygiene-Richtlinien und Standards gelten wir für den Restaurant- und Barbesuch:

  • Bitte desinfizieren Sie sich stets vor dem Betreten des Restaurants die Hände. Desinfektionsspender haben wir an den Restauranteingängen für Sie bereitgestellt.
  • Wir nehmen Sie am Restauranteingang in Empfang und platzieren Sie an Ihrem Tisch. Bei evtl. Wartezeiten bitten wir Sie die Bodenmarkierungen zur Einhaltung des Mindestabstands zu beachten.
  • Auf dem Weg zu Ihrem Tisch und bei Laufwegen im Restaurant sowie zu den Sanitärräumen tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Am Tisch nehmen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung ab.
  • Unsere Servicemitarbeiter tragen ebenfalls Mund-Nasen-Schutz und reinigen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände (nach jedem Abräumvorgang bzw. mindestens alle 30 Minuten).
  • Personen aus maximal zwei verschiedenen häuslichen Gemeinschaften oder Familien (Verwandte in gerader Linie) oder max. 10 Personen dürfen gemeinsam an einem Tisch sitzen.
  • Aufgrund den Bestimmungen zur Kontaktdatenverfolgung müssen Restaurantgäste sich registrieren. Dies gilt jedoch nicht für Übernachtungsgäste, da in diesem Fall die Kontaktdaten über die Anmeldung im Hotel schon vorliegen. Restaurantgästen ohne Übernachtung bieten wir die Möglichkeit sich über die GastroIdent-Webseite zu registrieren. Den Scancode dazu finden Sie auf dem Aufsteller auf Ihrem Tisch. Alternativ bringen wir Ihnen gerne ein Kontakdatenformular zum ausfüllen.
  • Generell genießen Sie mehr Abstand zu den benachbarten Tischen - den Abstandsregeln (mindestens 1,5m) entsprechend.
  • Die Menü- und Weinkarte können die Gäste per Scancode mit ihren Mobilgeräten auf der karl-Webseite aufrufen. Dazu befindet sich ein Aufsteller auf dem Tisch. Alternativ wird ein Klemmbrett mit der Menükarte bzw. Weinkarte in Papierform zur Verfügung gestellt. Die Klemmbretter aus Kunststoff werden nach jeder Nutzung desinfiziert, das Papier wird entsorgt.
  • Salz-Pfeffer-Menagen werden aufgrund der Hygiene-Richtlinien nicht eingedeckt. Sie erhalten Sie auf Nachfrage - natürlich frisch gereinigt.
  • Brot zur Suppe oder Vorspeise wird jeweils pro Hausstand serviert.
  • Kontaktflächen wie Stühle / Armlehnen, Tische, Speisekarten, Salz-Pfeffermenagen etc. werden nach jedem Gästewechsel gereinigt und desinfiziert.
  • Gebrauchte Textilien werden nach jedem Gästewechsel ausgetauscht und durch unsere Wäscherei bei 70 Grad gewaschen und desinfiziert.
  • Geschirr & Gläser werden in professionellen Spülmaschinen hygienisch gespült.
  • Gläser und Tassen werden nie am Trinkbereich sondern möglichst weit unten angefasst.
  • Sauberes Geschirr, Glas und Besteck wird generell nur von desinfizierten Händen berührt. Vor dem Polieren und eindecken werden die Hände gründlich gewaschen und desinfiziert.

Frühstück

Für das Frühstück gelten die selben Hygienerichtlinien und Standards wie im Restaurant generell:

  • Beim Betreten des Restaurants desinfizieren Sie sich die Hände.
  • Wir nehmen Sie am Restauranteingang in Empfang und platzieren Sie.
  • Auf dem Weg zu Ihrem Tisch und bei Laufwegen im Restaurant sowie zu den Sanitärräumen tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Am Tisch nehmen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung ab.

Unser Frühstücksangebot haben wir aufgrund der neuen Hygienerichtlinien ebenfalls angepasst:

  • Bei geringer Gästeanzahl im Hotel bieten wir ein Tischfrühstück an, das individuell auf einer Etagere auf einem Beistelltisch nach Ihren Wünschen für Sie bereitgestellt wird.
  • Generell dürfen wir unter Einhaltung der Hygienrichtlinien wieder ein Frühstücksbuffet mit Selbstbedienung anbieten. Aktuell sind wir gerade dabei ein Konzept dazu zu entwickeln. Wir sind bemüht, die möglichen Kontaktpunkte dabei so gering wie möglich zu halten - zum Beispiel durch den Einsatz von Einzelportionen. Zu den Hygienerichtlinien gehört auch, dass Gäste sich vor der Buffetnutzung die Hände an bereitgestellten Desinfektionsspendern desinfizieren müssen. Zudem werden wir die Personenzahl sowie die Anzahl der Buffetlinien so steuern, dass kein "Gedränge" am Buffet entsteht.
  • Alternativ bieten wir natürlich weiterhin ein Zimmerfrühstück an, das komplett kontaktlos vor der Zimmertür für Sie bereitgestellt wird.

Spa-Anwendungen

Trotz gewisser Einschränkungen können Sie mit Ausnahme von Hamam und Synchronmassage alle Anwendungen genießen und sich dabei sicher fühlen!

  • Bitte reservieren Sie ihre Anwendungen vorab telefonisch oder per E-Mail und kommen Sie pünktlich zu Ihrer Anwendung.
  • Insbesondere in den Wartebereichen und an der Spa-Rezeption bitten wir Sie die Abstandsregeln zu beachten.
  • Bitte beachten Sie dass, Sie im Arminius Spa jederzeit eine Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen. 
  • Die Spa-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen ebenfalls eine Mund-Nase-Bedeckungen. Bei gesichtsnahen Dienstleistungen ist eine FFP2- oder vergleichbare Maske (KN95), ergänzt von einem Gesichtsschild zwingend vorgeschrieben.
  • Bitte desinfizieren Sie sich stets vor Ihren Anwendungen die Hände. Desinfektionsspender haben wir an der Spa-Rezeption für Sie bereitgestellt.
  • Die Spa-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen sich vor jedem Gästewechsel ebenfalls die Hände waschen und desinfizieren. Bei kosmetischen Anwendungen müssen darüber hinaus Einweghandschuhe getragen werden.
  • Zum Schutz Ihrer Gesundheit werden alle Kontaktflächen wie Behandlungsliegen, Badewannen, Duschen, Armlehnen, Ablagen, Arbeitsgeräte etc. werden nach jedem Gast gereinigt und desinfiziert.
  • Exklusive Anwendungen im Private Spa, Rasul und in der Saline sind ebenfalls möglich. Alle Kontaktflächen werden vor den Anwendungen entsprechend gereinigt und desinfiziert. Zwischen den Anwendungen wird ausreichend Zeit eingeplant, um eine gute Durchlüftung zu gewährleisten.

Wellnessbereich

Die Nutzung unseres Sauna-Bereiches und des Whirlpools ist aufgrund der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW leider derzeit noch untersagt. Dennoch bietet unser Wellnessbereich Arminius Therme & Spa viele Möglichkeiten zur Entspannung!

  • Unsere Gartenlandschaft rund um die exklusive & klimatisierte Villa Anna mit großer Liegewiese & Natur-Schwimmteich lädt zum Sonnenbaden ein.
  • Die max. Personenzahl im Schwimmteich ist derzeit auf 2 Personen begrenzt.
  • Bei schlechtem Wetter steht die Kamin-Ruhelounge zum Entspannen zur Ihrer Verfügung.
  • Unser Indoor-Pool kann ebenfalls wieder genutzt werden. Die maximale Personenzahl ist derzeit auf 2 Personen begrenzt.
  • Auf nichtabwaschbare Liegenauflagen verzichten wir derzeit aus hygienischen Gründen. 
  • Desinfektionstücher zur zusätzlichen Desinfektion der Liegen stehen bereit.
  • Badehandtücher für Schwimmbad, Schwimmteich und Liegewiese liegen auf Ihrem Zimmer bereit. Zusätzliche Badetücher erhalten Sie an der Spa-Rezeption bzw. Hotelrezeption.

Fitnessbereich

  • Bitte waschen und desinfizieren Sie sich vor Nutzung der Fitnessgeräte Ihre Hände.
  • Halten Sie bitte Abstand zu Ihren Mitmenschen.
  • Die Geräte sind nach der Benutzung mit Desinfektionsmittel reinigen.
  • Achten Sie darauf, dass die Fenster zur guten Durchlüftung stets geöffnet sind
  • An den Geräten besteht keine Mundschutz-Pflicht
  • Die Abstände zwischen den Fitnessgeräten sind entsprechend der Abstandsregel vergrößert worden.
  • Damit trotzdem alle Geräte genutzt werden können, wurden drei Geräte in einem zusätzlichen Fitnessraum platziert.
  • Der Haupfitnessraum darf von maximal 5 Personen gleichzeitig genutzt werden, der zusätzliche Fitnessraum von max. 2 Personen gleichzeitig.

Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter / Aufenthaltsräume

  • Um die Umsetzung unseres Hygiene-Konzeptes zu gewährleisten, werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend sensibilisiert und in allen Schutz- und Verhaltensregeln unterwiesen.
  • Alle allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen werden auch in Bereichen ohne Gästekontakt und in den Mitarbeiter-Sozialbereichen umgesetzt.
  • Bei ersten Anzeichen einer Infektion sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu angehalten, sich zu melden, gegebenfalls zu Hause zu bleiben und ihren Hausarzt zu kontaktieren.
  • Es finden keine täglichen Besprechungen mehr in engen Räumen statt.
  • Die Essens- und Pausenzeiten werden so geplant, dass auch bei reduzierter Sitzplatzanzahl in den Personalräumen alle Mitarbeiter versorgt werden können.
  • Jeder Mitarbeiter muss nach dem Essen seinen Platz selbst reinigen und desinfizieren.
  • Es dürfen grundsätzlich nur Mitarbeiter der gleichen Abteilung oder der gleichen Schicht gemeinsam Pause machen.
  • Wir sind bemüht, die Mitarbeiter-Teams in den verschiedenen Schichten möglichst gleichbleibend zu besetzen.
  • Es stehen ausreichend Waschgelegenheiten mit Flüssigseife, Einmalhandtüchern und Händedesinfektionsmittel sowie persönliche Schutzausrüstung wie Mund- und Nasenschutz, Einmalhandschuhe und Gesichtsvisiere (Kosmetik) zur Verfügung.
  • Werkzeuge und Arbeitsmittel (z.B. Messer, Schneidebretter in der Küche) werden personenbezogen verwendet. Wo das nicht möglich ist (z.B. bei den Arbeitsplätzen an der Hotelrezeption) wird eine regelmäßige Reinigung und Desinfektion durchgeführt, insbesondere vor der Übergabe an andere Personen. 

Zulieferer & Fremdfirmen

  • Der Zutritt betriebsfremder Personen wird auf das erforderliche Minimum beschränkt. Dies betrifft z. B. den Zutritt von Personen, die die Getränkeschankanlage reinigen oder andere Reinigungen durchführen, Getränke und Ware anliefern, Reparaturen, Wartungen und Prüfungen durchführen. 
  • Betriebsfremde Personen werden über die einzuhaltenden Maßnahmen des Infektionsschutzes zu informiert und der Zeitpunkt des Zutritts und des Verlassens werden dokumentiert.